Einträge von Kevin Butzenbacher

2E besucht Patenfirma Tilly Holzindustrie

Der 2. Jahrgang der Industrie-HAK durfte am 01.10.2021 seiner Patenfirma Tilly Holzindustrie in Althofen einen Besuch abstatten. Die Anreise erfolgte praktischerweise zu Fuß, dadurch konnten die Schüler/innen gleich eine Bewegungseinheit in ihren Schulalltag integrieren. Produktionsleiter Alfred Moser nahm die 2E beim Werk 1 in Empfang und erläuterte im Rahmen einer informativen Betriebsbesichtigung die verschiedenen Schritte […]

HR-Management bei w&p Zement

Zur Vertiefung des Personalmanagementwissens und um einen Praxiseinblick zu bekommen, organisierte Frau Mag. Birgit Leitgeb mit unserer Patenfirma w&p Zement einen Online-Vortrag. Frau Mag. Petra Strugger ist Human Resources Managerin im Konzern und informierte uns über die Bereiche des Personalmanagements. Wir erfuhren viel Interessantes über das HR-Management bei w&p Zement, wie zum Beispiel über den […]

Im Bundesschulzentrum gilt ab 4. Oktober 2021 die Risikostufe 2

Welche Regeln gelten in der Risikostufe 2? Die Testpflicht für Geimpfte und Genesene fällt weg. Ungeimpfte Schüler müssen sich weiter dreimal wöchentlich testen (MO (Antigen-Schnelltest), DI (PCR) und FR (Antigen-Schnelltest) Alle Personen haben außerhalb der Klassen- und Gruppenräume einen MNS zu tragen. Gespräche mit Erziehungsberechtigten sind unter Einhaltung der Bestimmungen für Externe (3-Regel, MNS) am Schulstandort […]

Exkursion zum Merlinghof der Fam. Thausing

Innovative Betriebe sind gerne Ziel von Exkursionen im Rahmen des AGRAR-Seminars. Endlich der Corona-Sperre entkommen, besuchte die 4C den Merlinghof der Familie Thausing. Der Biobetrieb in der Nähe des Magdalensbergs baut Getreide und Ölfrüchte an, die direkt am Hof verarbeitet und direkt vermarktet werden. Herr Thausing stellte uns seinen Betrieb in allen Einzelheiten vor. Es […]

Kaum zu glauben, aber wahr – so schnell verging das 5. Jahr…

Das gemeinsame Schwitzen von Schülerinnen und Schülern, ihrer Eltern, ihrer Lehrerinnen und Lehrer und von vielen Ehrengästen in der Aula der HAK Althofen hatte am Freitag, dem 25. Juni 2021 einen besonderen Grund: die Übergabe der Reife- und Diplomprüfungszeugnisse für die 5. Klassen. Deshalb galt ein besonderer Gruß allen Maturantinnen und Maturanten der Klassen 5AC […]

Geografische Exkursion Dobratsch (Auf den Spuren der Thetys)

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren am 14.6. die Schüler/innen der 2A und 2C zur geografischen Exkursion auf den Dobratsch. Die drei Ranger des Naturparkes Dobratsch-Schütt führten die Schüler/innen über den gemütlichen Anstieg auf den 2166 m hohen Gipfel. Während der Wanderung gingen die Ranger auf viele unterschiedliche Themen ein, wie zum Beispiel den Naturpark, die Tier- […]

Schüler/-innen geben Gas – Kart-Rennen als Preis für 4A

4A gewinnt bei Marathon-Challenge Kart-Experience beim ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Bei der von Feber bis April landesweit durchgeführten Marathon-Challenge konnte die 4A mit den meisten Durchschnittskilometern pro Schüler/in den schulinternen Bewerb für sich entscheiden. Als Preis winkte ein Sporttag nach Wahl, die Schüler/innen konnten sich eine Sportart aussuchen und entschieden sich für ein Kart-Rennen beim Fahrsicherheitszentrum des […]

Umweltmanagement bei FunderMax

Frau Mag. Andrea Raß-Venhauer, Umweltmanagerin bei FunderMax, gab der 2E einen Einblick in die Praxis der Umweltzertifizierung ihrer Patenfirma. FunderMax kann zahlreiche ISO-Zertifizierungen vorweisen, sowohl im Qualitäts- und Umweltmanagement als auch im Arbeitssicherheitsmanagement und beim Energiemanagement. Der „FunderMax Green Deal“ soll sicherstellen, dass verantwortungsvoll mit den Ressourcen, mit den Anliegen aller Stakeholder und mit der […]

Customer Journey

Am Mittwoch, den 28. April 2021 hatten wir über Microsoft Teams mit Herrn Christoph Kögler von FUNDERMAX aus der Abteilung Communication & Marketing einen Vortrag zum Thema „Customer Journey“. FUNDERMAX beliefert 90 Länder der Welt und die Exportquote beträgt mehr als 80 %. Das Unternehmen achtet speziell auf Perfektion, Design, Herkunft und Individualität. Herr Kögler […]