Industrie-HAK

Die erste Industrie-HAK in Österreich, die optimal auf die vielfältigen Jobmöglichkeiten in der Industrie vorbereitet.

  • business competence

    Durch eine fundierte wirtschaftliche Ausbildung werden jene Kompetenzen aufgebaut, die in der Wirtschaft gefordert sind.

  • industrial management

    Die Lehrinhalte im Bereich industrial Management fokussieren vor allem jene Fähigkeiten, die in einem Industrieumfeld wichtig sind. Hierbei wird eng mit Experten aus der Industriepraxis zusammengearbeitet.

  • digital classrooms

    Im Sinne der fortschreitenden Digitalisierung wird auch der Unterricht digital: Notebook-Klassen, e-Learning, IT-Schwerpunkte, etc.

  • best job opportunities

    Praxisnahe Lehrinhalte, die aktive Kooperation mit Industrieunternehmen im Unterricht und Praktika bei den jeweiligen Unternehmen bilden die optimale Basis für den späteren Berufseinstieg.

Fit für die Zukunft

  • Fokus auf Englisch – keine zweite Fremdsprache

  • Bilingualer Unterricht (Englisch, Deutsch)

  • Erweiterungsbereich „Industrial Management”

    Technologiemanagement (Angewandtes Programmieren)
    Industrial English (Englisch als Arbeitssprache)
    Qualitäts-, Umwelt– und Prozessmanagement
    SAP (S/4HANA, Competence Pass)
    Praxistage

Warum Industrie-HAK?

  • Einzigartig in Österreich

  • Zusammenarbeit mit Experten aus der Industrie-Praxis

  • Unterrichtseinheiten mit den Industrie-Betrieben

  • Pflichtpraktikum in führenden Industrie-Betrieben, auch im Ausland (Erasmus+)