IKT Unterricht einmal anders - Fotoworkshop

Aufgrund des großen Interesses fand am 18. Feber für die SchülerInnen der 3. Klassen des Ausbildungsschwerpunktes IKT ein dreistündiger Fotografie-Workshop statt.

b_300_192_16777215_00_images_2020_fotoseminar_IMG_4559.jpg

 

Der Meisterfotograf, Franz Laimböck, berichtete direkt aus der Praxis und brachte uns anhand vieler Beispiele die unterschiedlichen Facetten der Fotografie näher. Wie spielt man mit der Schärfentiefe oder mit unterschiedlichen Farbtemperaturen und Verschlusszeiten? Wir erfuhren, dass es in der Fotografie kein richtig und falsch gibt – es kommt einzig darauf an, was der Fotograf mit dem Bild aussagen möchte.

 

Nach einem theoretischen Einstieg in die Kamera- und Objektivkunde ging es ans Fotografieren. Hierbei durften die sechs zur Verfügung gestellten Spiegelreflexkameras, welche mit unterschiedlichen Objektiven bestückt waren, ausprobiert werden. Für die optimale Ausleuchtung der Models wurden goldene und silberne Faltreflektoren verwendet.

 b_300_192_16777215_00_images_2020_fotoseminar_FLI_4709.jpg

Herr Laimböck stand während der Fotosession den SchülerInnen mit Rat und Tat zur Seite und gab ihnen viele hilfreiche Tipps. Auf charmante und lustige Art und Weise gelang es ihm, die „Models“ dazu zu animieren, vor der Kamera locker zu posieren.

 

Es waren interessante Stunden, die viel zu schnell verflogen sind. Wir bedanken uns nochmals bei Herrn Laimböck für die Leitung des Fotoseminars sowie beim Elternverein für die finanzielle Unterstützung.

 

Mag. Evelin Leitgeb und die SchülerInnen der IKT Gruppe

 

 

 

b_300_192_16777215_00_images_2020_fotoseminar_FLI_4724.jpg

 

 

Hier geht es zu weiteren Impressionen des Workshops.

 

 

 

Aktuelle Seite: Home NEWS IKT Unterricht einmal anders - Fotoworkshop