„Lernen vom Kunden“ und „verstehen, was am Markt los ist“

Herr Mag. Dr. Mario Weiss, Geschäftsführer und Gründer von Trigon, Entwicklungs- und Unternehmensberatungs-Agentur, zeigte bei seinem Vortrag am 03.02.2020 den Schüler/innen der 2E der Industrie-HAK auf, wie essentiell die Kundenausrichtung bei der Erstellung eines Marketingkonzepts im Unternehmen ist.

 

b_300_192_16777215_00_images_Bild_1.jpg

Nur die Unternehmen, die die Anforderungen von außen (Umfeld, Markt, Kunden) wahrnehmen und verstehen, können sich in dem in der globalen Welt vorherrschenden Käufermarkt behaupten. 

 

Die Unternehmen sind auch gefordert, ihren Marktanteil und ihr Marktpotential zu eruieren und in ihren Unternehmenskonzepten und Marketingstrategien zu berücksichtigen und entsprechende operative Maßnahmen (Product – Place – Promotion – Price – Power – People) zu entwickeln. Dabei kommt der Marktforschung eine bedeutende Rolle zu.

 

Vielen Dank an Herrn Dr. Weiss für den informativen Vortrag!

 

Mag. Uta Palle

 

 



Aktuelle Seite: Home NEWS „Lernen vom Kunden“ und „verstehen, was am Markt los ist“