Interkulturelle Feier an der HAK Althofen

Ende Mai wurden SchülerInnen der HAK Althofen gemeinsam mit Asylwerbern im Bereich Integration aktiv und gaben Einblicke in die traditionelle afghanische Küche.

 

Im Rahmen des Sprachförderkurses wurde der Geburtstag eines Migranten gefeiert. Dazu bereiteten die afghanischen Asylwerber in der Lehrküche der Schule das asiatische Reisgericht „Biryani“ zu, welches anschließend mit Lehrkräften und KlassenkollegInnen im gemütlichen Rahmen verkostet wurde. Von der Planung bis zur Durchführung beeindruckten die Jugendlichen mit viel Engagement,  sorgten für eine gelungene Veranstaltung und setzten so ein Zeichen für gelebte Integration.

 

 

b_300_192_16777215_00_images_News_2019_interkulturelle_feier_7dcb064e-65b6-4605-b5e9-edf074b3d696.jpg

b_300_192_16777215_00_images_News_2019_interkulturelle_feier_20190522_095433.jpgb_300_192_16777215_00_images_News_2019_interkulturelle_feier_81c38e8c-c367-4467-8b73-bfa7a5123f5e.jpg
b_300_192_16777215_00_images_News_2019_interkulturelle_feier_20190522_100345.jpg

Aktuelle Seite: Home NEWS Interkulturelle Feier an der HAK Althofen